Our offer » Dreistadt & Pommern Packete für Gruppen

3 Tage
private

Danzig und Masurische Seenplatte


Languages:


Price:

ab 85 EUR - pro Person



Description:

Wir laden Sie zu einem unvergesslichen Ausflug durch das historische ehemalige Ost- und Westpreußen – überfüllt mit mittelalterlicher Geschichte und Bräuchen von Masuren und Ermländern sowie mit Überresten aus dem Zweitem Weltkrieg – ein. Masuren bietet Ihnen auch eine wunderschöne Natur an. Unser Angebot umfasst auch Kanuausflüge während deren Sie prächtige Seen, selten zu treffende in Polen Sümpfe und Moräste sowie ein Netz von Flüssen und Kanälen bewundern können.

 

1 TAG

Ankunft in Danzig, Abholung vom Hotel oder Flughafen

Besichtigung der Stadt Danzig in Begleitung eines Stadtführers:

  Königsweg (Droga Królewska)

  Langer Markt (D³ugi Targ)

  Rechtstädtisches Rathaus (Ratusz G³ównego Miasta)

  Lange Brücke (D³ugie Pobrze¿e)

  Krantor (Brama ¯uraw)

  Marienkirche (Ko¶ció³ Mariacki)

  Zeughaus (Zbrojownia)

Unterbringung

Ein warmes Abendessen 

 

2 TAG

Frühstück

Treffen mit dem Stadtführer und Fahrt zur Masurischen Seenplatte.

Hohenstein (Olsztynek) - Museum der Volksbauweise:

In dem Freilichtmuseum befinden sich 74 Objekte aus Masuren, Ermland, Weichselland und Kleinem Litauen. Beim Besuch des Museums können Sie Geschichte der Architektur, der Landwirtschaft, der Bräuche, der Kultur und Religion der Region kennenlernen.

Wolfsschanze: 

Hauptquartier Hitlers, ein sehr streng bewachter Ort, wovon aus Hitler 1941 – November 1944 den Nazistaat regierte. Hier kann man u.a. Bunker von Hitler, Schutzraum, Kommandozentrum, Abwehrzentrum, Sitz von Hermann Göring, Martin Bormann, Wilhelm Keitel sowie den Konferenzsaal, in dem 20. Juli 1944 ein Attentatsversuch verübt worden war, besichtigen.

Unterbringung

Ein warmes Abendessen

 

3 TAG

Frühstück

Kanuwanderfahrt auf der Krutynia - von Ukta nach Iznota (5 Stunden). Krutynia ist einer der schönsten und populärsten Flüsse in Polen und Europa. Die 15 km lange Route samt zwei Seen (Gardyñskie- und Malinówko-See), auch „Masurischer Amazonenstrom“ genannt, führt über den nordischen Teil der Johannisburger Heide (Puszcza Piska), einen der größten geschlossenen Waldkomplexe der Masurischen Seenplatte.

Rückkehr nach Danzig oder Warschau.

 

Im Preis sind:

- Unterkunft

- Verpflegung laut Programm (2 x Frühstück und 2 x warmes Abendessen)

- Der gesamte Ausflug und alle besichtigten Objekte mit Führung

- Eintrittskarten: Marienbasilika, Museum der Volksbauweise Hohenstein, Wolfsschanze

- Kanumiete 

- Busparkplatz

 

 


Gallery





Tours You May Be Interested In